AGB

Raum und Unterricht

  1. Jeder/e Teilnehmer/in ist für seine/ihre eigene Gesundheit verantwortlich!
  2. Jeder/e Teilnehmer/in ist für seine/ihre Wertsachen verantwortlich. Es wird keine Haftung übernommen!
  3. Es besteht kein Anspruch darauf, dass verpasste Stunden nachgeholt werden oder ein finanzieller Ausgleich seitens uns erfolgen muss. Wir bemühen uns aber immer Lösungen zu finden!
  4. Ein angemessenes Verhalten ist die Voraussetzung zu einer Teilnahme am Unterricht! Wir behalten uns vor, Teilnehmer/innen auch vom Kurs auszuschließen, sollte das Verhalten nicht entsprechend sein. 
  5. Das Rauchen während des Unterrichts im Kursraum ist untersagt!
  6. Telefone sind möglichst leise zu stellen.
  7. Wir bitten die Teilnehmer/innen um Pünktlichkeit. 
  8. Das Betreten des Kursraumes mit schmutzigen Schuhen ist verboten!

Kurs-Organisation

  1. Die Mindestteilnehmerzahl für einen Kurs beträgt 6 Personen. Liegen vor Kursbeginn weniger Anmeldungen vor, kann das zu Kurs-Stornierungen führen. 
  2. Erteilte Privatstunden und gebuchte Auftritte (Firmenevents, Geburtstage und Hochzeiten) müssen spätestens am Vortag abgesagt werden.

Kursgebühren

  1. Jede verbindliche Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des vollen Kursbetrags! Verbindlich angemeldet ist:
    • Wer sich nach der Schnupper-Stunde im Anfänger-Kurs anmeldet!
    • Wer in den Folgekursen nach der 8, Stunde den nächsten Kurs zusagt! Wir bitten dies zu beachten, da wir die Folgekurse frühzeitig planen müssen!
  2. Bis spätestens nach der 3. Stunde sollte jeder Kursteilnehmer der Kursbeitrag überwiesen haben!
  3. Workshops sind am gleichen Tag und bar zu bezahlen!
  4. Preisänderungen vorbehalten.
  5. Jeder der bereits an einem gebührenpflichtigen Kurs teilnimmt kann in der gleichen Sequenz jederzeit auch an einem niedriger eingestuften Kurs kostenlos teilnehmen.