Kursinhalte

Unterstufe

Anfänger-Kurs: Der Schwerpunkt im ersten Kurs liegt in der Vermittlung der Salsa-Grundschritte und der Verzögerung, Wechsel zwischen den Salsa-Grundschritten, Rechtsdrehung, Linksdrehung, Caricien, einfache Figuren, ...
Fortgeschrittenen-Kurs: Erste Figurenkombinationen, Cross-Body-Lead mit Linksdrehung der Frau, Stopper, ...

Mittelstufe 1

Salsa-Trainings 1-8: In den Salsa-Trainings der Mittelstufe werden erste längere Figurenkombinationen, internationale Standardfiguren und auch Eigenkreationen im Cross-Body-Lead-Style vermittelt.

Peak a Boo`s, Reverse Cross-Body-Leads, Go stop snap, Hammer-Locks (Setenda), uvm.

Mittelstufe 2

Ab Salsa-Training 9: Ein gemeinsamer Kurs für alle die vorherigen Salsa-Trainings durchlaufen haben. Inhalte können
sich zum Teil wiederholen, bauen aber nicht aufeinander auf.

Neue Laufwege, Mehrfachdrehungen, Mehrere komplizierte 8er hintereinander, Arme kommen auch im Cross-Body-Lead-Style noch mehr zum Einsatz.